• Paul Rabe

Testspiel Saison 2018/19 SG Weißig - SG Motor Wilsdruff 1:5 (0:3)

Das spielfreie Wochenende nutzten unsere Motoren für ein Testspiel gegen den Stadtoberligisten aus Weißig. Sehr viele Ausfälle zwangen Rabe einige Veränderungen vor zu nehmen. Eine sehr erfreuliche Nachricht haben wir dennoch, denn Christian Lehmann kehrt nach mehr als einem Jahr Abstinenz wieder auf den Platz zurück. Christian, wir wünschen Dir viel Spaß und Erfolg in Rot & Weiß.

Das Spiel beginnt überhaupt nicht gut für Wilsdruff. Nach 10 Minuten hätte Weißig mindestens 2 Tore erzielen müssen. Doch Arnold verhindert einen frühen Rückstand. Mit dem ersten guten Angriff trifft Richter nach Vorarbeit von Lucius zum 0:1. Danach übernimmt Wilsdruff mehr und mehr das Geschehen. Die Folge sind das 0:2 durch Lucius und das 0:3 durch Salomon. Beide Treffer sind sehenswert herausgespielt.

Im 2. Durchgang hat man das Gefühl wir schalten einen Gang zurück. Weißig mit vielen guten Ballbesitzphasen und einigen Chancen. Doch die Tore erzielen wieder unsere Rot Weißen. Salomon erhöht mit seinem 2. und 3. Treffer am heutigen Tag auf 0:5. In der 76. Minute erzielt Weißig den längst überfälligen Ehrentreffer zum 1:5 Endstand. Wilsdruff schafft es nicht in der Schlussphase etliche Konter konsequent auszuspielen oder vergibt gute Gelegenheiten.

Das Ergebnis fällt insgesamt viel zu hoch aus, denn Weißig war ein guter Gegner und hätte das ein oder andere Tor mehr schießen müssen.

Zum kommenden Auswärtsspiel in Hartmannsdorf sollten wir definitiv wieder einen Gang zu legen und Defensiv konzentrierter zu Werke gehen.

Aufstellung:

Arnold, Richter, Lehmann, Dettloff (70.Rabe), Bormann, Hille, Heineccius, Lucius (46.min Bathke), Göhler, Morgenstern, Salomon

Tore:

0:1 19.min Richter

0:2 23.min Lucius

0:3 26.min Salomon

0:4 62.min Salomon

0:5 74.min Salomon

1:5 76.min ...

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ADRESSE: Parkstadion Wilsdruff, Landbergweg 7a, 01723 Wilsdruff

© 20203 FITNESS-STUDIO. Erstellt mit Wix.com.