• Paul Rabe

15.Spieltag Landesklasse Mitte Saison 2018/19: SV Bannewitz - SG Motor Wilsdruff 0:0

Zum 2. Pflichtspiel der Rückrunde reisten unsere Motoren nach Bannewitz. Ohne Kapitän Stefan Göldner, Salomon, Bormann oder Wollmann hieß es nach 90 Minuten 0:0 Unentschieden. Doch die Chancen für einen Sieg waren durchaus vorhanden.

Das Spiel begann sehr gut für unsere Rot Weißen. Nach einem Rempler an Kohl im gegnerischen 16er gab es folgerichtig Strafstoß. Doch Morgenstern ließ die frühe Führung liegen. Bannewitz agierte eher abwartend und sucht sein Glück mit langen Bällen und Standards. Nach 1 - 2 Torannäherungen der Gastgeber stand Kohl freistehend vor dem Tor. Doch Richter pariert den Schuss. Kurz vor der Pause prüfte zunächst Morgenstern den Keeper, den Nachschuss konnte Sebastian Göldner nicht mehr kontrollieren.

Mit "Rückenwind" ging es in die 2. Hälfte. Bis zur wohl besten Chance der Bannewitzer in der 73.min war es ein ausgeglichenes Spiel. Im Anschluss fand man die Blau Weißen ausschließlich in der eigenen Hälfte. Wir können sehr gute Möglichkeiten durch Morgenstern, Lucius und Kohl vorweisen. Doch das 0:0 bleibt bis zum Ende bestehen.

Endlich stand wieder die NULL, aber im Ballbesitz und in der Chancenverwertung muss bis zum Topspiel gegen Hainsberg am 30.03 gearbeitet werden.

Aufstellung:

Arnold, Richter (75.min Göhler), Dettloff (46.min Knop), Küchenmeister, Hille, Kohl, Heineccius, Lucius, Morgenstern, Se.Göldner, Schimmel

Bank:

Heimrich, Sander, Göhler, Knop

Zuschauer: 120

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ADRESSE: Parkstadion Wilsdruff, Landbergweg 7a, 01723 Wilsdruff

© 20203 FITNESS-STUDIO. Erstellt mit Wix.com.