• SG Motor Wilsdruff

7. Spieltag Sachsenliga 19/20: SG Motor Wilsdruff - SG Taucha 99 1:1 (0:0)



Heute haben wir mehr als einen Punkt gewonnen. Bei 60.min in Unterzahl sogar in Führung zu gehen, und einen Punkt mit zu nehmen, würdigt unserer Mannschaft größten Respekt ab. Wir haben heute Charakter gezeigt und uns den Punkt erarbeitet. 

Die Partie beginnt sehr ausgeglichen und Torchancen waren Mangelware. Den ersten Schuss in Richtung Gästetor hat Lucius nach 12 Minuten. Im Anschluss hat Taucha gute Gelegenheiten ohne aber unser Tor ernsthaft in Gefahr zu bringen. Nach 38. Minuten sieht Roma Stührenberg nach wiederholten Foulspiel folgerichtig die Gelb-Rote Karte.

Natürlich hatte Taucha im 2. Durchgang dadurch absolute Feldüberlegenheit und mehr Chancen. Doch die "Hochkaräter" blieben, aufgrund unserer guten Abwehrleistung, aus. In der 64. Minute gehen wir sogar durch Morgenstern in Führung. Leider hält diese nur bis zur 77. Spielminute. Bis zum Abpfiff haben wir gemeinsam gekämpft und uns den einen Zähler hart erarbeitet. 

Leider müssen wir diesen Punkt unterm Strich auch teuer bezahlen. Denn mit Lucius und Hille verletzen sich 2 Spieler und Roma Stührenberg ist gegen Neustadt Spree definitiv gesperrt. Glücklicherweise können Domenik Kohl und Antonio Knop nach wochenlanger Verletzungspause ihr Comeback geben.  




67 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ADRESSE: Parkstadion Wilsdruff, Landbergweg 7a, 01723 Wilsdruff

© 20203 FITNESS-STUDIO. Erstellt mit Wix.com.