• Paul Rabe

26. Spieltag Landesklasse Mitte 2018/19: Heidenauer SV - SG Motor Wilsdruff 1:1 (1:0)

Zum letzten Spieltag der erfolgreichsten Saison des Wilsdruffer Fussballs reisten unsere Motoren nach Heidenau. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im heimischen Parkstadion startete der Konvoi in Richtung Auswärtsspiel.

Die Partie beginnt sehr vielversprechend für uns. Zunächst setzt Salomon einen Kopfball über das Tor. Im Anschluss wird gleich zweimal ein Schuss von Hille geblockt. Mit ihrer ersten Aktion erzielt Heidenau das schmeichelhafte 1:0. Nach einer Ecke köpft der großgewachsene Franz zur Führung für die Gelb Blauen ein. Wir lassen uns von dem Rückstand nicht beeindrucken und Spielen weiterhin ansehnlichen Offensivfussball. Dennoch haben wir Glück, dass kurz vor der Pause Franz nicht seinen 2. Treffer erzielt.

In der 55. Minute antizipiert Salomon einen Querpass im Heidenauer Aufbauspiel. Er nimmt den Ball auf und trifft mit seinem 6. Saisontreffer zum verdienten Ausgleich. Bis in die Schlussphase plätschert das Spiel dann weitestgehend so dahin. Doch die letzten 5 minuten versprachen noch einmal richtig spannend zu werden. Heineccius macht mit einem platzierten Schuss den Anfang. Doch dieser landet nur am Pfosten. Danach trifft der eingewechselte Zönnchen, nach Freistoß, ebenfalls den Pfosten. Zu allerletzt dringt Küchenmeister noch einmal in den Strafraum ein. Doch sein Abschluss verhindert in letzter Sekunde ein Heidenauer Verteidiger.

Am Ende können beide Teams mit diesem Ergebnis leben.

Danach gab es kein halten mehr. Der Aufstieg in die Landesliga wurde kräftig gefeiert. Michael Arnold "wenn wir kommende Saison so spielen wie wir feiern, marschieren wir gleich durch" 😁

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ADRESSE: Parkstadion Wilsdruff, Landbergweg 7a, 01723 Wilsdruff

© 20203 FITNESS-STUDIO. Erstellt mit Wix.com.