TSV Kreischa 1 - SG Motor Wilsdruff 2 3:1 (1:1)


Noch einmal hatten wir am Sonntag wunderbares Fussballwetter. Aber leider konnten wir nicht mit dem Wetter mithalten und kehrten aus Kreischa mal wieder ohne Punkte zurück. Fakt ist, wir mussten in der Deffensive fast komplett umbauen. Kreischa ging das Spiel mit sehr viel Energie und Kampfgeist an. Wir versuchten erst mal Sicherheit in unsere Aktionen zu bekommen. Unsere erste gute Angriffsaktion hat Joel über rechts, aber seine Eingabe erreicht Louis Butzek leider nicht. Die Gastgeber kommen immer wieder über die Außen, viel über rechts, wo es auch öfters gefährlich wird. Schon nach 10min kommt ein langer Ball der Gastgeber , diesmal über die Mitte, der Kreischaer geht allein auf Luca zu, der hält den ersten Ball ist aber beim Nachschuss machtlos. Jetzt sind wir erst mal verunsichert und Kreischa hat echt gute Chancen. Aber einmal rettet der Pfosten und einmal klärt Felipe Jackisch für den schon geschlagenen Luca. Nach 34min erhalten wir einen Eckball. Lukas Zschoge nimmt den abgewehrten Ball an der 16Meter Linie direkt und der Ball schlägt unhaltbar im Tor zum 1:1 ein. Danach beruhigt sich das Spiel erst einmal und es geht mit dem 1:1 in die Halbzeit. Wir hatten in der 23min schon einmal gewechselt, für Louis Butzek kam Benjamin Gottwald ins Spiel.


Nach der Halbzeit hatten wir uns vorgenommen die Gegner offensiver anzulaufen. Kreischa nutze dies aber immer wieder um über die nun offeneren Außen gefährlich ins Spiel zu kommen. Es wurde ein und das andere Mal brenzlig, das Spiel wurde nun aber offener, da auch wir zu Aktionen in des Gegners Hälfte kamen. Man muß auch sagen, das die Gastgeber bissiger und zielstrebiger zu Werke gingen. Nach 64min kamen die Kreischaer über die linke Seite und spielten den Ball in die Mitte , wo der Ball in unser Tor befördert wurde. Da hatten wir keinen Abwehrchance. In der 72min wurde es dann noch deutlicher. Wieder kamen die Kreischaer zum Abschluss, den Ball hält Luca aber gegen den Nachschuss hat er wieder keine Chance. Danach wurden wir dann doch noch mal aktiv. Nach einer Flanke von Theo kommt Joel zum Kopfball , bekommt aber keinen Druck auf den Ball. Dann nimmt Benni Gottwald eine Flanke direkt, aber der Ball geht über das Tor. Die größte Chance hat dann noch mal Benni, als er von Joel schön frei gespielt wird, aber den Ball verzieht. In Endefekt verlieren wir das Spiel in Kreischa nicht unverdient. So richtig gern spielen wir wohl nicht in Kreischa. Zu erwähnen wäre noch , das Felipe Jackisch ein sehr gutes Spiel machte, es war sein erstes Spiel im Männerbereich. Am Samstag kommt es dann in Wilsdruff zum Derby gegen die SG Kesselsdorf, welche zur Zeit sehr gut in Form sind. Aber wir haben direkt nichts zu verlieren. So sollten wir auch in das Spiel gehen.

Aufstellung:Luca Schäfer, Felipe Jackisch,Martin Lau, Patrick Gerold, Theo Neumann, Clemens Kühne, Joel Salomon, Florian Dettloff, Tom Leier, Lukas Zschoge, Louis Butzek


Wechsel:

Benjamin Gottwald für Louis Butzek 23min

Justus Görnitz für Tom Leier 69min

Nouhan Conde für Patrick Gerold 69min

Marcus Kühne für Clemens Kühne 78min

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen